Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Do 24. Mai 2018, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Fr 17. Okt 2014, 12:29 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Heute endlich mal die Gabelverlängerungen gedreht....jetzt kann man das ganze wenigstens schon mal zusammen stecken...

Plan ist eine USD von einer ZXR750 zu verbauen....

schaun wir mal
Dateianhang:
verlängerung3.jpg
verlängerung3.jpg [ 71.51 KiB | 4147-mal betrachtet ]
Dateianhang:
verlängerung2.jpg
verlängerung2.jpg [ 73.71 KiB | 4147-mal betrachtet ]

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 08:01
Beiträge: 315
Wohnort: Ahlen-Emsland
Das sieht doch schonmal richtig gut aus,was haste denn sonst noch so vor?

_________________
EMSKOPP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 08:32 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Der Plan ist :
USD Gabel
Knickerfelgen
Fischerschwinge
Rahmendreieck cleanen ( sind ja einige schöne Dokus zu im Netz )
und wenn alles gut läuft endlich mal meinen "neuen" Motor zusammenbauen ( mit einigen Tricks aus der Doc-Wrubbel Doku aus der Fighters )
mit dem Kopf und den Nocken von dir (Hannes)
und dann weiß ich nur noch nicht ob mit Speerheck oder gekürzter Originalbank ( vielleicht kann man da ja was basteln und es dann wahlweise fahren )


viele Ideen und wenig Zeit

Gruß HaBe

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Mo 5. Jan 2015, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 00:52
Beiträge: 291
Wohnort: Basdorf
Ich hab mir auch diese Buchsen drehen lassen,allerdings verbaue ich eine Thunderace Gabel von Yamaha.zusätzlich sind dann noch Distanzrohre entstanden, die ich dann über die Gabel stecke zwischen oberer und unterer Brücke.Hat den Vorteil das der TÜV das nicht sieht und man eventuell eine Sollbruchstelle überdeckt.wenn ich nicht so blöd wäre,die Bilder hoch zu laden,könnte ich das mal zeigen.Ständig meckert mich dieser Kasten an, das die Datenmenge zu groß ist,und da hab ich einfach kein Bock.ich baue auch grade am Katana chopper, wenn nicht ........

_________________
Was im Westen ist Zirkus Krone,ist Torte aus der Zone!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Di 6. Jan 2015, 06:48 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Hallo Torte,

das du das aber auch nicht lernen willst mit den Bildern....hihihihi
ich mache mir auch Coverrohre zwischen die Gabelbrücken....man muß ja keine schlafenden Hunde wecken...
sieh mal zu das das mit den Bildern klappt.....bin immer sehr neugierig wie das andere so lösen


Gruß HaBe

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Fr 20. Nov 2015, 14:17 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Habe dann gestern Abend mal angefangen den gekauften U702 zu zerlegen.....erste Überraschungen haben nicht lange auf sich warten lassen....

erstens...keine Ventildeckeldichtung.....Deckel war nur mit dick Dirko verklebt...möchte nicht wissen wie das Ölsieb unten aussieht.. :(

zweitens...ein Gewinde eines Nockenwellenlagers wurde repariert und ohne Hülse verbaut....
Dateianhang:
U702c.jpg
U702c.jpg [ 237.46 KiB | 3021-mal betrachtet ]


es gab aber auch erfreuliches....es sind 75mm Kolben verbaut ( es hieß das es Wiseco sind ) habe aber auf den Kolben keinen Namen gefunden...
sehen aber sehr gut aus....
Dateianhang:
U702f.jpg
U702f.jpg [ 227.55 KiB | 3021-mal betrachtet ]

Dateianhang:
U702g.jpg
U702g.jpg [ 255.46 KiB | 3021-mal betrachtet ]


heute Abend geht es weiter ....bin mal gespannt wie der Rest so aussieht

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Mo 23. Nov 2015, 07:16 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Gestern mal den Zylinderkopf etwas gereinigt und genauer angeschaut ....

ist glaube ich etwas für die Tonne....

Dateianhang:
U702j.jpg
U702j.jpg [ 259.16 KiB | 2953-mal betrachtet ]


Dateianhang:
U702i.jpg
U702i.jpg [ 243.79 KiB | 2953-mal betrachtet ]



weiß nicht ob ich den nochmal einbaue.....habe beim Probelauf und beim Kompressionstest zwar keine Auffälligkeiten feststellen können....aber ?????

muß mal schauen ob ich nicht noch einen anderen Kopf auf dem Dachboden habe , oder ich baue den EF Kopf von Hannes da drauf....

auf den Nockenwellen steht auf der Stirnseite eine 8....habe ich noch nie so etwas von gehört....weiß jemand was das für Nocken sind ?

Die Woche wird jetzt der Rest auch noch zerlegt.....HaBe Beiträge: 63Registriert: So 28. Jul 2013, 11:49

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 19:41 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Neuer Gimik für das Winterprojekt
Dateianhang:
Kupplungsdeckel-Sichtfenster9.jpg
Kupplungsdeckel-Sichtfenster9.jpg [ 73.07 KiB | 2602-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Kupplungsdeckel-Sichtfenster3.jpg
Kupplungsdeckel-Sichtfenster3.jpg [ 98.17 KiB | 2602-mal betrachtet ]


Gruß HaBe

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Zuletzt geändert von HaBe am Mi 20. Jan 2016, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 563
Wohnort: Bielefeld
HaBe hat geschrieben:
Der Plan ist :
...
Rahmendreieck cleanen ( sind ja einige schöne Dokus zu im Netz )
...
und dann weiß ich nur noch nicht ob mit Speerheck oder gekürzter Originalbank ( vielleicht kann man da ja was basteln und es dann wahlweise fahren )


viele Ideen und wenig Zeit

Gruß HaBe


Hast Du schon einen Plan, wie Du das Rahmendreieck aufräumen willst? Denn durch die gekürzte Sitzbank ist recht wenig Platz vorhanden das ganze Elektrikgerümpel zu verstecken.

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbereitung für den Winterumbau
BeitragVerfasst: Mi 20. Jan 2016, 13:17 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 241
Hallo Michael
nein einen konkreten Plan habe ich noch ....denke aber , das ich die Sitzbank unter dem Bürzel entferne um den Raum dort zu nutzen....
fahre eh immer solo...
Überlege noch ob ich mir eine originale Bank kürze um eventuell auf Zweimannbetrieb wechseln zu können
heißt also wahlweise Speer oder gekürzte Originalbank


Gruß HaBe

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de