Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 13:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Viel Arbeit bei der kleinen Katana...
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 08:30 
Offline

Registriert: Do 31. Dez 2015, 18:47
Beiträge: 6
Wohnort: München
Hallo Leute,

Ich habe mir letzten Dezember eine "kleine" Katana günstig geschossen und möchte sie nun wieder im Original zustand aufbauen.

Hier sind schonmal einige Bilder von der ersten Woche in der Werkstatt.

Ich habe eigentlich nicht viel gemacht, ausser den Motor geöffnet und gereinigt, Ventile neu eingeschliffen und eingestellt, Zylinderfuß, Kopf und Ventildeckeldichtung erneuert, die Vergaserbatterie zerlegt und Ultraschall gereinigt, die Original Blinker und Spiegel angebracht und sie geputzt.

Habe noch vor den Motor im kommenden Winter Komplett Glasperl zu Strahlen und den kopf zum Überholen zu geben.
Neu Lackiert soll sie auch noch werden. Und einen Schwarz verchromten Auspuff suche ich auch noch.
Dann sollte sie wieder aussehen wie ab werk.


weitere Bilder werden folgen.


Bild
Der Motor nach dem Ausbau.


Bild
Die Nackte kleine.


Bild
Der offene Motor und die Kolben, sie haben scheinbar über die Verrotteten Ventildichtungen ein wenig Öl abbekommen.


Bild
Nach dem säubern.


Bild
Zylinderkopf und Nockenwellen nach dem reinigen und einstellen.


Bild
Schreckliche blinker...


Bild
Schon besser.



In diesem zustand steht sie nun in der Werkstatt und wartet auf ihre Fertigstellung, ich hoffe das sie bis zu den ersten warmen Tagen Fahrbereit ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Arbeit bei der kleinen Katana...
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 19:04
Beiträge: 537
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Das sieht ja schon sehr gut
Saubere Arbeit weiter so

Tolle Werkstatt soviel Platz hätte ich auch gern dann würde das schrauben auch wieder Spass machen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Arbeit bei der kleinen Katana...
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Apr 2011, 20:29
Beiträge: 436
Wohnort: Petershagen-Friedewalde
Da muss ich Ralf recht geben...
Werkstatt sieht riesig aus...

_________________
Tradition ist nicht die Anbetung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viel Arbeit bei der kleinen Katana...
BeitragVerfasst: So 21. Feb 2016, 18:51 
Offline

Registriert: Do 31. Dez 2015, 18:47
Beiträge: 6
Wohnort: München
ja sie ist recht groß.
durfte in einer Suzuki Werkstatt mein Unwesen treiben.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de