Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 19:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 06:32 
Offline

Registriert: Mi 28. Mai 2014, 17:13
Beiträge: 23
Da ich zunehmend Probleme mit dem linken Knie bekam und nach Umbau von Stummellenker auf hohem Lenker die zurückverlegten Fußrasten der Katana nicht erforderlich sind, habe ich die linke Fußraste vorverlegt.
Zutaten:
Schalthebel GSX 750 E Bj. 80
Vierkantrohr Edelstahl 25 x 25
ein paar längere M 10er Schrauben
zwei M 12 Schrauben als Distanzstücke
Gruß
Dieter


Dateianhänge:
IMG_0740.JPG
IMG_0740.JPG [ 444.84 KiB | 2887-mal betrachtet ]
IMG_0739.JPG
IMG_0739.JPG [ 567.3 KiB | 2887-mal betrachtet ]
IMG_0738.JPG
IMG_0738.JPG [ 641.4 KiB | 2887-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 15:23 
Offline

Registriert: Mo 18. Jul 2011, 18:35
Beiträge: 81
Wohnort: Karlsruhe
Hi Dieter,
da bin ja mal auf den nächsten TÜV :shock: :shock: gespannt .
Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2016, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 19:04
Beiträge: 527
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Ich auch und was ist mit rechts?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 06:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2011, 06:30
Beiträge: 446
Wohnort: Detmold
Nicht Dein Ernst, oder ? ! ? :o :lol:

_________________
Bild
刀 - Und ja, es ist KULT ! ! ! - 刀


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Fr 23. Sep 2016, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Jun 2013, 04:22
Beiträge: 107
Wohnort: 21224 Rosengarten
Moinsen,
da brauchst wohl nur bis zur nächsten Kontrolle durch die Rennleitung warten. Bei uns hier oben, würden die dich mit so einer Konstruktion fragen, ob du noch klare Bilder siehst. Alternativ kannste ja gleich ein paar gedrechselte Eichenholzstäbe nehmen. Nicht böse gemeint, aber das sollte zur eigenen Sicherheit anders gelöst werden.
Schönes WE und Grüße aus dem Norden
Carsten

_________________
BUGGLIDER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 19:34 
Offline

Registriert: Mo 3. Nov 2014, 22:14
Beiträge: 40
man möge mir verzeihen, aber das sieht ja mal richtig beschissen aus. :roll: :roll:

manche kommen auf ideen :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Mo 26. Sep 2016, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Apr 2011, 06:30
Beiträge: 446
Wohnort: Detmold
So, genug gelästert ... Wie hättet ihr es gelöst ? ? ?

_________________
Bild
刀 - Und ja, es ist KULT ! ! ! - 刀


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2016, 19:26 
Offline

Registriert: Mo 3. Nov 2014, 22:14
Beiträge: 40
bandit kaufen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Mi 28. Sep 2016, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 19:04
Beiträge: 527
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Ich würde es mit einer dicken alu Platte versuchen. Habe mir aber noch nie Gedanken darüber gemacht.
Oder ein Rohr wo Hülsen eingeschweißt sind und die Enden Verschlossen wie bei den Auslegern für die Beifahrerfußrasten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GSX 750 S linke Fußraste vorverlegt
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Jun 2013, 04:22
Beiträge: 107
Wohnort: 21224 Rosengarten
Moinsen,
ich habe die Rastenanlage von GR 77 als basis genommen. Sicher ist die Position nicht so weit vorne, aber man könnten die Stahlplatte, die die Rasten aufnimmt verlängern. Die sollte dann aber an der Schwingenachse oder so ähnlich mit befestigt werden, weil das sonst zu instabil wird.

Beste Grüße aus dem Norden

Carsten


Dateianhänge:
20160423_110239.jpg
20160423_110239.jpg [ 3.3 MiB | 2651-mal betrachtet ]

_________________
BUGGLIDER
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de