Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 02:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Sa 9. Nov 2013, 22:41 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Nachdem nun wieder zwei Jahre ins Land gegangen sind ohne dass ich weiter gekommen bin, wird es nun Zeit, dass das schwarzbunte etwas ein bisschen aufgehübscht wird.Bild

dann noch eine Saison mit Originalverkleidung
Bild

Basis für die Restauration/Aufbau ist dieser 1100 Rahmen, den ich grob massakriert habe und der von H1 dann gerichtet wurde. Mit Aufnahmen für andere Fußrasten.

Banditfahrwerk aus der schwarzen übernehmen, Motor sauber machen, strahlen (wer kann mir zu den grünen Kappen um den Motor abzudichten weiterhelfen), lackieren und ebenfalls einbauen.
Hier und da ein paar Kleinigkeiten.
Also nichts was man nicht kennt. Ich freue mich aber trotzdem über Tips, Anregungen, was auch immer Euch einfällt.
Bild

Bild

... mal schauen wie das mit einer Sitzbank aussieht.
Bild

von hinten mit verschweißten Muttern
Bild


... vorne ein bisßchen weiter gebastelt
Bild

Die Speerhalbschale soll eigentlich ran
Bild

Ich würde gerne einen Superbikelenker verwenden....

Bild

... aber da muß ich mir noch etwas einfallen lassen, damit die schöne Form und Linie der Speerhalbschale nicht zu sehr verändert wird

Bild

Fehlt nicht mehr viel, dann habe ich den Lacksatz komplett

Mit mehr Glück als Verstand ist mir diese GSXR 1100 Gabel zugelaufen, Nachdem ich sie "nur zum Test" einmal eingebaut hatte, wollte ich sie aber auch nicht mehr hergeben.

Bild

... Anpassungen um die ich mich kümmern muß

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

wie sieht´s mit Verkleidung aus? Von vorne

Bild

..und weil´s so schön ist von der Seite

Bild


Problemzonen

Bild

Bild

Bild

Ich habe mir vor Jahren eine Bandit Superbikeverkleidung von Speer in der Bucht geschnappt.
Hat mir irgendwie gefallen, und hätte den Vorteil, dass die Banditgabel und der SB-lenker problemlos passen würden.
Nur wie siehts bei der Katana aus? z. B. Verkleidungshalter anpassen, Tank, Gabel,

Ich finde da gibt es zwischen den beiden " eine gewisse" Ähnlichkeit :-)

Bild

Bild

Auch hier müsste Hand angelegt werden. Müsste man mit Tank betrachten.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So bis hier hin mal meine kleine Basteleien und Ideen.

Ich hoffe ich komme bald wieder ein Stück weiter.

Bis denne Sergio


So, nach diversen Pausen, dem Besuch des Treffens in Fürth konnte ich wieder ein Stück des Puzzels an seinen momentanen Platz (Motorhalter) schaffen.

Danke an Timebandit für die tolle Bauanleitung. Dank dieser konnte selbst ich als Schreibtischtäter, das Gestell bauen.
Materiel im Bauhaus besorgt und schweißen von einem Freund erledigen lassen.

Und es hat auf anhieb gepasst :lol: (kommt nicht immer bei mir vor.

Dateianhang:
Anhang 2.jpg
Anhang 2.jpg [ 249.16 KiB | 4475-mal betrachtet ]


Danke auch an meinen Senior für das:
Dateianhang:
Anhang 3.jpg
Anhang 3.jpg [ 280.1 KiB | 4475-mal betrachtet ]


- zur Verfügung stellen seiner "Gartenlaube"
- mühevolle tragen des Trumms
- Hilfe beim montieren. (das mit dem Hammer :shock: konnte ich ihm gerade noch so ausreden) ;)

So noch ein paar Bilder von dem schönen Motor (1200-er Bandit mit echten 24.000 km inkl. Kabelbaum, Vergaser etc.)

Dateianhang:
Anhang 4.jpg
Anhang 4.jpg [ 277.72 KiB | 4475-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Sa 26. Jul 2014, 14:34 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Bis auf den Kratzer sieht er noch sehr gut aus.
Kein Ölen, nichts abgebrochen.

Dateianhang:
Anhang 7.jpg
Anhang 7.jpg [ 286.91 KiB | 4475-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Anhang 5.jpg
Anhang 5.jpg [ 277.51 KiB | 4475-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Anhang 6.jpg
Anhang 6.jpg [ 263.55 KiB | 4475-mal betrachtet ]


Daher möchte ihn nur schön sauber machen damit er an seinen angestammten Ort kommen kann.

Putztips nehme ich gerne noch entgegen. Die Kombination Kabel und Backofenspray macht mir noch etwas Kopfzerbrechen.

.... weitere Infos wenn ich wieder was getan habe

Sergio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 05:39 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Jetzt aber, leider hat es etwas länger gedauert bis es wieder ein Stück weiter ging.
Dem Motor bin ich mit allen möglichen Putzmitteln auf den Leib gerückt.
Vom herkömmlichen Motorreiniger über Backofenspray und SGrassatore.
Als ich aber mit der Zahnbürste anfing die Zwischenräume am Motor zu Reinigen überfielen meinen Vater doch Zweifel :?: ob bei mir noch alles in Ordnung sei :lol:

Ich denke es hat sich gelohnt. Seht selbst

Dateianhang:
IMG_1020.JPG
IMG_1020.JPG [ 149.48 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Als nächstes fiel ich über die Auspuffanlage her. Die meiste Arbeit verursache die Krümmeranlage
Ein paar Impressionen und der berühmte Vorher/Nachher Vergleich.
Dateianhang:
IMG_1075.JPG
IMG_1075.JPG [ 115.07 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_1089.JPG
IMG_1089.JPG [ 143.87 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Unter Nutzung der von Gott gegebenen Werkzeuge, Geduld :twisted: viel Zeit und diversen Puzu/poliermitteln kam langsam der Glanz zurück.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 05:44 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Dateianhang:
IMG_1092.JPG
IMG_1092.JPG [ 179.08 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_1100.JPG
IMG_1100.JPG [ 146.22 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
IMG_1099.JPG
IMG_1099.JPG [ 179.39 KiB | 4228-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 05:47 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
.... und weiter gehts

Dateianhang:
IMG_1107.JPG
IMG_1107.JPG [ 179.02 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_1108.JPG
IMG_1108.JPG [ 89.16 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_1113.JPG
IMG_1113.JPG [ 135.09 KiB | 4228-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 06:15 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Nach dieser schweißtreibenden Arbeit musste ich mich auch mal wieder um andere ;) Dinge kümmern.
Sobald sich die Gelegenheit ergab war ich wieder beim Mopped.
Vor dem zerlegen meiner schwarzen wollte ich den Lenkerumbau und die Speerhalbschale einmal angebaut haben.

Plötzlich auftrendes schönes Wetter 8-) wurde ebenfalls genutzt.

Dateianhang:
IMG_1212.JPG
IMG_1212.JPG [ 178.62 KiB | 4224-mal betrachtet ]

........ immer dabei die mobile Werkbank

Mit Hilfe neuer Lenkerböcke sollte es doch möglich sein, die Speerhalbschale in Verbindung mit einem höheren Lenker zu montieren.
Ich möchte die Verkleidung so wenig wie möglich einkürzen.
Als Muster dient diese günstig erworbene, bei der schon ein "Ausleger" angebrochen war.
Mit Hilfe einer Schablone habe ich die Rundungen übernommen und die Verkleidung eingekürzt.

Aber ich musste bei der "Anprobe" feststellen, dass die Brems und Kupplungsbehälter ziemlich viel Platz beanspruchen wenn ich den Lenker einschlage - also nach anderen Ausschau halten.

Bremspumpe habe ich - :?: Kupplungsarmatur suche ich noch :?: BITTE MELDEN wer noch eine über hat

Danach fing ich an der schwarzen das Fahrwerk zu rauben.

Alte Gabel wieder rein damit sie nicht umfällt
Dateianhang:
IMG_1248.JPG
IMG_1248.JPG [ 138.32 KiB | 4224-mal betrachtet ]


Banditschwinge raus die brauche ich auch noch :D
Dateianhang:
IMG_1249.JPG
IMG_1249.JPG [ 160.51 KiB | 4224-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 19:04
Beiträge: 526
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Schöne Doku
Mach schön weiter
Gefällt mir gut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2014, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Apr 2011, 20:17
Beiträge: 216
Wohnort: München
Hallo sergio,
Hätte ich gewusst dass du die teure halbschale zerschneidest hättest du mein Ersatzstück günstig schiessen können.
Schade.

Gruss Speermix.

2x Katana 750, einmal vorne Speer, einmal hinten.

_________________
Grüße von Speermix!!

Speermix: 2x Kat750: 1x vorne Speer, 1x hinten Speer...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AW: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2014, 19:51 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Speermix hat geschrieben:
Hallo sergio,
Hätte ich gewusst dass du die teure halbschale zerschneidest hättest du mein Ersatzstück günstig schiessen können.
Schade.

Gruss Speermix.

2x Katana 750, einmal vorne Speer, einmal hinten.



Hallo Rolf - Danke

Hallo Speermix, ich wäre da nicht ran wenn die Verkleidung besser ausgesehen hätte.
Sie ist doch mit einigen Löchern versehen und was Ihr ganz fehlt sind am unteren Ende die schön geschwungenen Abschlüsse nach unten in den Motor rein. Habe ich aber erst nachdem Kauf registriert.

Gruß Sergio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ich trau mich dann auch mal ran
BeitragVerfasst: Di 14. Okt 2014, 20:07 
Offline

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:07
Beiträge: 171
Dateianhang:
IMG_1252.JPG
IMG_1252.JPG [ 150.63 KiB | 4104-mal betrachtet ]

Banditschwinge ist zwischenzeitlich auch ausgebaut
Dateianhang:
IMG_1253.JPG
IMG_1253.JPG [ 138.87 KiB | 4104-mal betrachtet ]


Mopped an die Seite gestellt. Wenn jemand Interesse hat einfach melden. Ich muss sie nicht komplett zerlegt haben um Sie zu verkaufen.

Zwischenzeitlich habe ich an anderer Stelle weitergemacht.
Sichtung der Bremsanlage vorne und reinigen.
Dateianhang:
IMG_1285.JPG
IMG_1285.JPG [ 159.48 KiB | 4104-mal betrachtet ]


Die passende Bremspumpe dazu ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de