Suzuki Katana Owners Club Forum
http://katanaownersclub-forum.de/

Rückenfreundlich
http://katanaownersclub-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=3036
Seite 1 von 1

Autor:  HeikoJ [ Sa 21. Apr 2018, 13:15 ]
Betreff des Beitrags:  Rückenfreundlich

Moinsen

Nachdem ich feststellen musste, das im Alter fast alles verschleißt, mussten die Stummel ab.

Dateianhang:
anhang5.jpg
anhang5.jpg [ 148.96 KiB | 1370-mal betrachtet ]
.

Hat für die Knieprobleme leider auch nicht gereicht.
Also LSL Lenker,Fußrasten vom Exportmodel und Sitzbank aufpolstern.

Dateianhang:
s-l16000.jpg
s-l16000.jpg [ 347.53 KiB | 1370-mal betrachtet ]
.

Zum Sattler meines Vertrauens und siehe da:

Dateianhang:
IMG_4320.JPG
IMG_4320.JPG [ 1.92 MiB | 1370-mal betrachtet ]


Spiegel und Griffe von Louis und Bremsbehälter von einer Bandit (Danke nochmals an Michael aus Bielefeld)

Reifen Conti Classik Attack - offensichtlich nicht zugelassen, weil Radial-Reifen und Felge zu klein.
Fährt sich aber sehr gut, auch bei Nässe. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Heiko

Dateianhänge:
NKRJ5263.JPG
NKRJ5263.JPG [ 2.37 MiB | 1370-mal betrachtet ]

Autor:  eightball_hotrod [ Mo 23. Apr 2018, 21:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rückenfreundlich

wieso sind die nicht zugelassen ?
gibts doch in der richtigen grösse für die felgen
und wo genau steht das radialreifen nicht gehen ?
ich dachte die sind ja genau für solche fälle entwickelt worden
also radial auf alten motorrädern/felgen

gruß rené

Autor:  HeikoJ [ Di 24. Apr 2018, 17:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rückenfreundlich

Hallo René,

meine Anfrage an Suzuki Deutschland ergab folgendes :


"Hier sowie unter https://motorrad.suzuki.de/service/reif ... einigungen finden Sie unsere Reifenbescheinigung für Ihre GSX 750 SZ.
Für dieses Modell besteht keine Reifenfabrikatsbindung, deshalb können Sie im rechtlichen Sinne das Fabrikat frei wählen. Sie müssen nur die Reifenbezeichnungen einhalten (Größe, Bauart, Last- und Geschwindigkeitskategorie).
Wir empfehlen, ausschließlich Reifen zu montieren, die vom Reifenhersteller geprüft und für Ihr Modell freigegeben sind.
Entsprechende Freigaben finden Sie ebenfalls unter dem obigen Link, indem Sie auf ein Firmenlogo klicken.
Haben Sie weitere Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr SUZUKI Service-Team Motorräder und ATV"

Conti schrieb mir folgendes:
"Sehr geehrter Herr Jäger,
da es keine Freigabe/Empfehlung für die Bereifung Classic Attack gibt, und es sich bei den Reifen um Radialreifen handelt kann es sein das sie bei einer Kontrolle oder HU Schwierigkeiten bekommen können.
Auch wenn keine Bindung in den Seriengrößen besteht, kann es sein das bei einer Bauartänderung der Bereifung eine Eintragung notwendig ist.
Fragen sie bei einer technischen Prüfstelle nach, ob die Radialbereifung eingetragen werden muss.
Ansonsten kann es sein das sie ohne gültige Betriebserlaubnis mit dem Fahrzeug fahren."


Meine erneute Nachfrage zu Radialreifen und ggf. einer Unbedenklichkeits- Bescheinigung für die Katana auf Original - Felgen wurde von Suzuki negativ beantwortet.
Begründung: Die Felge(en) seien für Radialreifen zu schmal. Es fehlen ein paar Zoll, Radialreifen für Suzuki erst ab einer Größe von...
Habe die Mail leider gelöscht, weil es mir echt wurscht ist. Radialreifen sind besser, die Größe passt und der Reifen fährt sich sehr gut.

TÜV ist im August und ich fahre zunächst mit diesen Reifen hin. Dann sehen wir mal weiter.
Gruß
Heiko

Autor:  eightball_hotrod [ Di 24. Apr 2018, 18:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rückenfreundlich

ja würd ich genau so machen :)

gruß rené

Autor:  Tom [ Mo 13. Aug 2018, 17:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rückenfreundlich

Ich habe zum Thema der Radialreifen auch gerade einen negativen Bescheid be3züglich Freigabe des "Continental Road Attack 2 CR/Classic Attack" für die GS1000SZ von Conti erhalten...gibts inzwischen jemand im Forum, der (wie ein braver Deutscher das halt so macht (oder machen muss) :lol: ) die Reifen von TÜV oder Dekrat hat eintragen lassen???

Gruß

Tom

Autor:  HeikoJ [ Di 28. Aug 2018, 18:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rückenfreundlich

Sooo
Plakette bekommen.
Der Prüfer wollte lediglich Reifengröße und Geschwindigkeitsindex sehen.
Kein Papier, kein nix.

Geht doch.

Gruß
Heiko

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/