Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 03:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2012, 02:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 19:05
Beiträge: 523
Wohnort: köln
ich finds auch richtig geil :!:
aber finde auch das der tankaufkleber da rauf sollte ;)

gruß rene

_________________
ja, ich bin über zwei meter
nein, ich spiele kein basketball
und die luft hier oben ist scheisse!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2012, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 625
Wohnort: Bielefeld
Ich bin eigentlich nicht so der Aufkleberfreund. Darum findet man auch auf keinem meiner Fahrzeuge irgendwelche Aufkleber bzw. Schriftzüge.
Aber mal sehen, vielleicht sieht ein schwarzer Tankaufkleber gar nicht soooooooo schlecht aus. Werde das vielleicht am PC mal simulieren.

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 25. Aug 2012, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mär 2011, 21:44
Beiträge: 429
Wohnort: 65326
Ich finde den blanken Tank auch bisschen langweilig, paar Sticker würden die Mopete optisch noch aufwerten.

Ich habe noch Katana Embleme für die Seitendeckel: schwarzes Zeichen mit rotem Schwert und roter Schrift, größe ist wie original
und Suzuki Schriftzüge in dunkelgrau outlines, hellgrau outlines und grau voll.
Bild
Interesse?

_________________
Ständiges Versagen ist doch auch eine Art von Zuverlässigkeit!!!

Bild >>>Bild

Gruss vom GEBi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2013, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 625
Wohnort: Bielefeld
Nach langem hin&her Überlegen, habe ich mich entschlossen, doch wieder Aufkleber aufs Mopped zu machen.

Der Tank wurde von H1 versiegelt ... nochmal DANKE dafür.
Momentan ist der Tank jetzt noch beim Lackierer und erhält dort neue Farbe und auch Aufkleber. Ich denke, dass ich den in dieser Woche noch wieder bekomme.

_________________
Gruß Michael


Zuletzt geändert von Michael am Sa 9. Feb 2013, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2013, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 625
Wohnort: Bielefeld
Letzte Woche habe ich es geschafft den Tank vom Lackierer zu holen. Sieht doch ganz gut aus mit den Aufklebern. Allerdings gibt es einen Unterschied im Farbton zu den anderen Anbauteilen :cry: Liegt wohl daran, dass die alte Lackierung von einer anderen Lackierbude gemacht wurde.
Darum hat der Lackierer dann auch noch die restlichen Anbauteilen zum Lackieren bekommen. Diese werde ich nachher abholen fahren.

Bilder folgen dann in den nächsten Tagen ;)

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Do 7. Feb 2013, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:46
Beiträge: 1363
Wohnort: Espelkamp (Ostwestfalen) - Deutschland
Die Erfahrung mit den Lackierern habe ich auch schon gemacht. Damals "moonlightblue" von einem professionellen Lackierer machen lassen. Die Lackierung war etwas preiswerter. OK, nimmt man die eine oder andere Nase hin. Das Heck wurde einige Jahre später von einem anderen Lackierer in der gleichen Farbe lackiert. Keine Nasen, deutlich mehr Brillanz - Unterschied wie Tag und Nacht. Im Vergleich sah die alte Lackierung total matschig aus. Denke am Basislack hat es nicht gelegen - vermute eher den Klarlack.

Einige Jahre später folgte eine neue Farbgebung wieder durch den zweiten Lackierer. Tage später rauschte mir ein Kollege ins Heck. Seine gespltterte Verkleidung hinterließ deutliche Kratzer im Heck. Konnten aber ohne Probleme auspoliert werden. Ich vermute daher, dass der Lackierer mehr Klarlackschichten verwendet. Für mich ist der Betrieb mittlerweile erste Wahl. Zumal dort Reklamationen anstandslos bearbeitet werden.

Anderes Beispiel, was Klarlack bewirken kann. Bekannter bringt seinen Traum von 911 Turbo zum Lackierer. Ein schönes Tiefschwarz soll es werden. Alles in Ordnung - sattes Schwarz ... bis der Klarlack kam. Anschließend erinnerte die Farbe eher an moccabraun. :lol: :lol:

_________________
It's not the speed that kills you,
it's the sudden stop ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2013, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 625
Wohnort: Bielefeld
So, jetzt ist alles wieder im einheitlichen Farbton. Heute mal den Vormittag genutzt und die Teile wieder ans Mopped gebaut ...

Bild

Bild


... jetzt nur noch trockene Strassen und so 15-20 °C mehr ... ;)

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2013, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mär 2011, 21:44
Beiträge: 429
Wohnort: 65326
Wo ist der "gefällt mir" Button???

Daumen hoch!

_________________
Ständiges Versagen ist doch auch eine Art von Zuverlässigkeit!!!

Bild >>>Bild

Gruss vom GEBi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2013, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 21:46
Beiträge: 1363
Wohnort: Espelkamp (Ostwestfalen) - Deutschland
vorher - nachher - gelungen

schließe mich an ... sehr schick geworden

_________________
It's not the speed that kills you,
it's the sudden stop ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleiner Umbau an meiner Katana
BeitragVerfasst: Sa 9. Feb 2013, 19:51 
Offline

Registriert: Do 5. Mai 2011, 21:00
Beiträge: 39
Wohnort: 31555 Riehe/Bad Nenndorf
Sieht jetzt mit Dekor richtig gut aus,gefällt !! 8-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 119 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de