Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Sa 21. Apr 2018, 22:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 539
Wohnort: Wien
So Rs 34 Vergaser Komplett gereinigt inkl Dichtsatz ,Kerze neu und auch untereinander getauscht .
Laeuft nur auf den rechten 3 Zylinder .
Funke is voll da -
Sprit auch -
Kerze voll nass-
Wenn ich mehr Gas gebe kommt der Zylinder langsam und geht dann auch.
Am naechsten Tag das selbe wieder .
Kennt das Problem einer von euch.l




Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 19:04
Beiträge: 519
Wohnort: Neukirchen-Vluyn
Bei mir war ein Ansauggummi kaputt
Konnte man nicht sehen habe ich durch Zufall festgestellt. Musste sie immer richtig warm fahren oder Kerze tauschen damit sie richtig ansprang

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Do 29. Mär 2018, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 539
Wohnort: Wien
Sooo mal was versucht .
Komp.gemessen schlampig reingedreht komm ich auf 10Bar.
Habe den Kerzenabstand vergroessert wunder schoener Funke und sie wird leicht warm aber nicht so warm wie die andern und sie stinkt nach Benzin die Sau............
Werd mal die Tage die Uhren anhaengen mal sehen ob da was nicht stimmt sa vielleicht die anderen syncron sind und der 1 voll daneben und zwar so das er zu weit offen is und zu viel Sprit rein rinnt.!!!! Is mal ne Vermutung

Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 19:19
Beiträge: 588
Wohnort: Simonswald
Ich würde es doch noch mal mit ner anderen Kerze probieren
Oder Stecker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Apr 2011, 18:42
Beiträge: 108
Wohnort: 77815 Bühl
Hallo,

ich würde mal den Schwimmerstand bzw. das Schwimmernadelventil überprüfen.
Wenn Du sagst, dass die Kerze nass ist, säuft der Zylinder doch ab.

Gruß
ludwig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Do 12. Apr 2018, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 539
Wohnort: Wien
So mal wieder da !!! Kompletten Schwimmernadelsatz plus Fuehrung Gekauft (Original mikuni Rs 34 )kostet ein schweine Geld.
Gestartet und 1 zylinder kam nicht so schnell wie die anderen ,Schwimmerstand eingestellt 18.5 mm laut Telefonisch mit Topham besprochen.
So Gestern mal syncr.........mhhhh erst wenn sie ein wenig warm is kommt sie aber rennt ned so wirklich Vergaser mal eingestellt aber muss i sicher nochmal machen weil wenn die Verbrennung nicht so stimmt dann simmt das Vaku...... auch nicht .
Co habbichbmal bei halb angefangen und bei 1 vollen binbich mal stehen geblieben da sie da recht normal lief .Dann nichveinnpaar kleine Runden gefahren und sie lief im stand dann ganz gut .
Heute Morgen 6.15 dachte ich mir startest sie mal mal sehen ob sich was veraendert hat .Nix da selbe scheisse wie immer linker 1 Zylinder kalt und beim Chok kommt sie ueberhaupt nicht hoch kann man gleich ohne starten und am gas ziehen .
Ach ja hab mal gestern aus hass den Gashahn voll aufgedreht und was war worrrrrrrr und aus !!! null Gas an .
L g
Ich werd mal die Tage den Deckel abnehen und mal sehen ob die Ventileinstellung am 1 Zylinder passt da ich vor Wochen ein tackern gehoert habe und das bei mehr gas weg war nur das Tackern hoere ich schon laenger nicht mehr .
Koennte es sein das sich da was geleockert hat und ein versteller das eine oder andere Ventil nicht mehr oeffnet und deshalb der Benz nicht raus kann und sie deswegen absaeuft .Sie raucht links grau und sinkt voll extrem nach abgasen das des schon in der Nase brennt .

Zum Motor nochmal
Gsx 1100
Kolben Wiseco 1134
Neue Kolbenringe
Kopf Ventile neu vom Intandsetzer gemacht
Neu Gehohnt Noken (D) Steuerzeiten eingestellt
Vergaser Rs 34 alle Dichtungen (Neu )
Duesen Neu
Zuendung Dyna s inkl Spulen
Altbestand Funktion Top
Funke alles da

L.g Tom


Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 539
Wohnort: Wien
Sooo
1-Ventildeckel war unten Ventile passen alles ok.
2-Zuendspulen getauscht das Problem wandert nicht mit.
3-Stutzen dicht ziehen keine Luft.
Da ich keinen Tank oben hatte habe ich sie mit dem Sprit gestartet der drinn war und ahhhh der zylinder wurde warm somit denke ich das irgend etwas mit dem linken Vergaser nicht passt!!!!* Shit.
Hab ihn mal abmontiert um nochmals alles zu testen ob an dem linken nicht irgend was verstopft is wie z.b Luftschraube
L.g Tom

Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 539
Wohnort: Wien
Vergaser zerlegt nochmals auf durchlass der Duesen getestet ,passt alles frei.
So wieder an das Bike Starten ok Zylinder kommt. Sie laeuft ok kann auch im leicht gas fahren .
Wenn ich sie am stand hoch drehe 5000 6000 7000 dann raucht sie wie die sau weiss blaeulich mehr weiss .
Was is das der nicht verbrannte Sprit das wuerde ja bedeuten das sie zu viel nimmt wenn ich am Gas drehe.
Aber die Einstellungenbund duesen sollten so passen laut Topham.!!!!!
17.5 leer
125 Haupt
0.8 Luft
Offene K&N
3 Kerbe/ Nadel von

Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 05:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 539
Wohnort: Wien
Erledigt!!!!

Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Werde noch verueckt.Gsx 1100 Motor 1 Zylinder spinnt
BeitragVerfasst: Fr 20. Apr 2018, 08:14 
Offline

Registriert: Di 22. Mär 2011, 06:53
Beiträge: 239
Und was war es jetzt ?????

_________________
Winterzeit ist Umbauzeit





Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de