Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 20:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katana GS 550M Zylinderbank wechseln von 650er Katana
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 12:53 
Offline

Registriert: Di 3. Mai 2016, 17:09
Beiträge: 3
Hallo,

ich hätte da mal ein Problem : An meiner GS 500(!) ist der 2. Gang defekt. Ich hab sie mal in die Werkstatt geschafft für eine allgemeine Durchsicht/Wartung/Reparatur. Nun is das ganze etwas umfangreicher geworden (Bremsleitungen/Beläge, Lenkkopf- Schwingenlager, Ferdern + Simmerringe vorne, Reifen, Kleinkram). Dann sollte auch der 2. Gang gemacht werden. Ich habe dazu mal einen GS550M Motor gekauft, der dahingehend schonmal gemacht wurde. Jetzt sollte der Motor bei mir rein aber die Zylinder und Kolben sehen nicht mehr so gut aus (Inspektion durch Kerzengewinde mit mini Kamera).

Und Jetzt kommts : Ich habe eine GS650er Zylinderbank (650er Katana, fast neu ?!) mit neuen Kolben geschenkt bekommen. Hub ist ja gleich - ist nur ne andere Bohrung. Paßt die Zylinderbank auf meinen GS550M Block und mein 550er Zylinderkopf dann auf diese 650er Zylinderbank ? Ist der 650er Kopf anders (Steuerzeiten, größere Kanäle, etc.) ? Die Vergaserbank ist gleich soweit ich weiß (Mikuni 32er).

Bin für jede Hilfe zugänglich.

Vielen Dank im voraus

Eckart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katana GS 550M Zylinderbank wechseln von 650er Katana
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 18:55 
Offline

Registriert: Di 3. Mai 2016, 17:09
Beiträge: 3
Moin,

...?....hmmm, gab ja nicht sooooviel Resonanz.

Jetzt isses soweit : Der Ersatzmotor ist zerlegt, der ist ziemlich hin. Da bin ich einem Verbrecher aufgesessen. Mein Motor kommt jetzt auch raus, da wirds nicht viel besser aussehen. Kostenvoranschlag 4000€ wobei min. die Hälfte der Teile nml sind.

Kann mir jemand jemanden empfehlen der GS Motoren (500er, 550er, 650er) überholt, Teile gelagert hat, einstellen/abstimmen kann oder sonstwie bei der Überholung meines GS500M Motors behilflich sein kann ?

Meine Werkstatt, da wo sie gerade steht, hat mir ne ganz gute CB 550 Four angeboten, aber so ne "Mainstream" Kiste geht bei mir nicht.

Wahlweise geht auch ein guter Motor, der wird aber erst zerlegt und Begutachtet bevor ich ihn bezahle, sowas mach ich nicht nochmal mit.

Viele Grüße
Eckart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katana GS 550M Zylinderbank wechseln von 650er Katana
BeitragVerfasst: Fr 10. Feb 2017, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Beiträge: 846
Wohnort: "Sauerland"
Hallo Eckart,

leider habe ich auch keine Erfahrung mit den 55er und 65er Motoren, habe mehrere 11er gemacht (Kolben, Getriebe usw.)
Aber bei gebrauchten Motoren gehe ich immer von einer kompletten Überholung aus, ausser ich kaufe ein komplettes fahrbereites bzw. laufendes Moped.

vielleicht hat der Jörg Cordscheips (MBZ Motorrad) in Bad Essen einen Tip, oder kann dir helfen, der kann die auch nachher den Motor einstellen und abstimmen! Erhat einen Leistungspüfstand!

Viel Erfolg

Chris

_________________
... immer eine Handbreit Asphalt unter dem Reifen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katana GS 550M Zylinderbank wechseln von 650er Katana
BeitragVerfasst: So 4. Jun 2017, 17:53 
Offline

Registriert: Sa 3. Jun 2017, 18:40
Beiträge: 5
Hallo,

bitte steinigt mich nicth dafür das ich das Thema aus der versenkung hole, aber ich habe tatsächlich mal davon gehört das dies möglich ist. Der vorbesitzer von meinem Bike hatte nen 650 ccm zylinderblock auf seinem 550M Motor, hat das aber wieder zurück gebaut weil der Motor am Zylinderfuß geölt hat.
Zu mir sagte er das da dann halt nur neue passende Kolben rein müssen.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Katana GS 550M Zylinderbank wechseln von 650er Katana
BeitragVerfasst: Di 6. Jun 2017, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 22. Mär 2011, 13:00
Beiträge: 846
Wohnort: "Sauerland"
Hallo,

wie schon geschrieben, habe leider keine Erfahrungen mit den "kleinen" Motoren.
Aber wenn du den 65er Zylinder da liegen hast, kannst Du ja mal mit der 55er Fußdichtung probieren ob die Dichtflächen schon mal übereinstimmen!
Ob die Hublänge passt wäre dann die nächste Frage?!

Gruß

_________________
... immer eine Handbreit Asphalt unter dem Reifen!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de