Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: Sa 19. Aug 2017, 17:49 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 15
Wohnort: Unterelchingen
Servus,
Also nach bastelreichen Tagen an der Kati um sie fit zu machen stellte ich nun Geräusche beim Probefahren fest die vom Ritzel bzw Getriebeausgangswelle kommen. Habe mehrere Ritzel probiert, nebenbei war die Mutter zum befestigen des Ritzels locker ???, als ich das erste Ritzel entfernte, dennoch blieben die Geräusche. Das Geräusch hört sich so nen bisl an wie wenn schlechte Winterreifen abrollen. Wenn ich das jetzt richtig deute is dat die lagerung der Welle.

Und nu die 1ne Millionen Euro Frage: Kann ich das Lager von aussen “ziehen“ oder muss ich den Motor zerlegen? Hat jemand von euch das Lager schonmal getauscht?

Danke euch im vorraus für Antworten.

Ach ja, is ne Suzuki GSX 750 S Katana GR 71 A

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jan 2013, 21:35
Beiträge: 552
Wohnort: Wien
Jop musst die Motorhaelfen auseinander nehmen .
Dann kannst auch gleich
alle Lager des Getriebes und diverse Verschleissteile wie die hintere Steuerkettenschiene und und und wechseln .
L.g Tom

Gesendet von meinem LG-K420 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 14:21 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 15
Wohnort: Unterelchingen
Na Mahlzeit, aber trotzdem danke für die Antwort. Tollerweise hat sich jetzt eine andere Ursache herausgestellt. Ich hab noch kein Werkstatthandbuch zur Hand also bin ich davon ausgegangen das wenn ich das Mopped so zusammensetze wie ich es auseinandergenommen habe es passen sollte. Wenn natürlich das alles vorher “nach Nase“ zusammengeschraubt wurde kanns ja nicht passen.

Das Ritzel hat in der Mitte doch einen Versatz, 6 mm stark. Dieser war wie ich demontiert hab nach Aussen gerichtet. Hab mich schon gefragt wie bekloppt das is weil man dadurch die Sicherungsscheibe sehr “Naja“ umbiegen kann. Hab das ganze so natürlich wieder montiert, diesmal mit angezogener Ritzelmutter ( wie oben geschrieben war diese bei der Demontage locker, nur gehalten durchs Sicherungsblech). Und zack war das Geräusch da.

Hab jetzt wieder demontiert und alles genau begutachtet und entdeckte eine blanke Stelle an der Schraube zur Motorlagerung, die ganz hinten unten. Nach weiterer Begutachtung sah das alles ganz schön eng aus zur Kette also fix das Ritzel gedreht, also den Versatz in Richtung Motorblock, Runde gedreht und Geräuch wech :D

Kettenflucht sieht auch ganz gut aus von daher gehe ich jetzt mal davon aus das das so gehört, es sei denn einer von den Erfahrenen hier sagt mir was anderes.

Denke aber trotzdem das ich irgendwann den Motor doch auf mache und alles neu lager, rappelt schon nen bisl mehr als normal im Getriebe, wobei ich auf Kupplung tippe weil es rappelt weniger beim fahren.

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 14:24 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 15
Wohnort: Unterelchingen
Bild

Das wär mein Ritzel im Schnitt, hoffe man erkennts und nein es is nich im Maßstab :D

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 14:26 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 15
Wohnort: Unterelchingen
Bild

Und das war die Schraube wo es die blanke stelle gab, Mittlerweile is da jetzt auch nen passabler Abstand zwischen Kette und Schraube.

(Zeige mit dem Bleistift drauf ) :lol:

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 15:02 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 15
Wohnort: Unterelchingen
Eine Frage hätt ich dann noch, die Ritzelabdeckung sieht aus als ob die von innen mit Bauschaum ausgeschäumt worden ist? Gehört das so?

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 563
Wohnort: Bielefeld
Svene hat geschrieben:
Eine Frage hätt ich dann noch, die Ritzelabdeckung sieht aus als ob die von innen mit Bauschaum ausgeschäumt worden ist? Gehört das so?


Ja, das war damals so original. Sollte wohl der Geräuschdämmung dienen.
Ich habe das bei mir rausgemacht

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Getriebeausgangswelle Lager
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 18:02 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 15
Wohnort: Unterelchingen
Jut jut, na mal gucken ob ich das so lasse. Is mit der zeit schon ordentlich zugesifft... :lol:

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de