Suzuki Katana Owners Club Forum

Suzuki Katana Owners Club Forum

Der KatanaOwnersClub besteht seit 1997 und hat sich aus Freundschaften zwischen verschiedenen Suzuki Katanafahrern aus dem Raum Osnabrück und Minden entwickelt. Inzwischen haben wir auch aus anderen Regionen Mitglieder dazugewonnen.
 
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 17:02 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 31
Wohnort: Unterelchingen
Servus Katana Gemeinde,

Habe das Problem das meine Speer Dame nur 12,5 V bringt. Also so gesehen gar keine Ladung der Batterie vollzieht weil das die Ladung ist die die Batterie hat wenns Mopped aus ist.

Jetzt meine Frage: gibt's es ne Möglichkeit raus zu finden obs der Stator oder der Regler ist? Um eventuell daran vorbei zu kommen beides besorgen zu müssen?

Danke schon mal im voraus für eure Antworten

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Apr 2011, 20:29
Beiträge: 436
Wohnort: Petershagen-Friedewalde
wenn ich mich nicht irre ... musst du die spannung zwischen den 3 kabeln vor dem regler messen.
alle 3 untereinander. achtung wechselspannung. es sollte bei allen messungen zwischen 50 und 70 v anliegen.
falls das nicht der fall sein sollte könnte eine Spule durchgebrannt sein...

_________________
Tradition ist nicht die Anbetung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 12:12 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 31
Wohnort: Unterelchingen
Hey super, danke für die Antwort. Probiere ich gleich mal. Mal sehen.

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 14:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 579
Wohnort: Bielefeld
Der von Cord beschriebene Test muss bei laufendem Motor mit ca. 5000 U/min erfolgen. Dann solltest du zwischen den einzelnen Phasen ca. 70V Wechselspannung messen.

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 579
Wohnort: Bielefeld
Hier noch ein Auszug aus der Reparaturanleitung (kopiert von katana-treff.de)


Ladesystem Ausgangstest:

Bei diesem Test muss die Batterie unbedingt voll geladen sein!!!

- Den Motor anlassen und bei eingeschaltetem Fernlicht bei ca. 5000 Umin laufen lassen.

- Mit Hilfe eines Multimeters die Gleichspannung zwischen "+" und "Masse" messen. Falls das Messergebnis unter 14V oder über 15,5V liegt ist der Regler/Gleichrichter defekt.



Lichtmaschinen Leerlaufleistung überprüfen:

- Die drei Zuleitungsdrähte der Lichtmaschine abklemmen

- Motor bei 5000 Umin laufen lassen

- Mit einem Multimeter die Wechselspannung (Achtung: Messbereich richtig einstellen!) zwischen den drei Drähten messen. Liegt das Messergebnis unter 80V ist die LiMa defekt.


Regler/Gleichrichter prüfen

Mit einem Multimeter den Widerstand zwischen den Zuleitungsdrähten prüfen.

WS/BL gegen R : 5-6 Ohm
W/R gegen R : 5-6 Ohm
G (Grün) gegen R: 5-6 Ohm
S/W gegen R: 35-45 Ohm
SW/W gegen W/bl und W/R und G: 5,6 Ohm

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 16:13 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 31
Wohnort: Unterelchingen
Hey cool, das is mal detailliert... Hatte mich schon gewundert weil die Messergebnisse beim Stator Durchmessern komisch waren. Hab die Lima nicht abgeklemmt. Gut also glei nochmal raus in die Garage :D danke euch.

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 16:49 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 31
Wohnort: Unterelchingen
Also nach Durchmessern des Gleichrichter bin ich der Meinung den hats zerrissen... Keine sinnvolle Messung möglich. Einziger Wert der angezeigt wird ist zwischen gelb und weißblau ca 4 ohm... Zwischen Masse und rot bekommt ich garkeinen Widerstand.... Das nenn ich mal durch :D

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 16:52 
Offline

Registriert: Mi 16. Aug 2017, 10:27
Beiträge: 31
Wohnort: Unterelchingen
Denke die gelbe Leitung ist gleichzusetzen mit der obigen beschriebenen grünen. Weil aus meinem Regler kommt keine grüne Leitung. Werde Montag den neuen Regler einbauen und berichten.

_________________
Motorradfahren is wie Sex, du musst dem Gummi vertrauen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 18:29
Beiträge: 45
Hallo Sven,

Svene hat geschrieben:
Zwischen Masse und rot bekommt ich garkeinen Widerstand.... Das nenn ich mal durch :D

Das hat ggf. überhaupt nix mit "DURCH" zu tun, sondern kann auch korrekt sein!
Bitte bedenken: Du misst hier einen Spannungsregler, der besteht zum überwiegenden Anteil aus Dioden!
Je nach Messgerät misst Du mit einem "normalen" Messgerät nicht sehr viel. Auch musst Du ggf. auf die Messrichtung achten, wie gesagt: hier geht es um Dioden!

Michael hat Dir ja den Auszug aus der Schrauber-Lektüre kopiert:
Wenn Deine Lichtmaschine Dir auf jeden Fall 80 Volt liefert (zwischen den abgeklemmten Drähten) und Dir Dein Spannungsregler nach Anschluss der LM nur 12,5 V am Ausgang bringt, dann solltest Du Dir einen neuen Regler zulegen.

Ciao
Der DJ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 12,5 V bei 5000 Touren! Lima oder Regler?
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Mär 2011, 20:15
Beiträge: 579
Wohnort: Bielefeld
Ich denke auch, dass Du als erstes mal das Augenmek auf die LIMA legen solltest. Mess die mal vernünftig durch, denn oftmals liegt hier das Übel ... hatte ich schon zweimal.
Bei dem Regler musst Du auch darauf achten, dass der vernünftig an Masse anliegt. Ich habe bei mir sogar eine zusätzliche Leitung vom Regler an Masse gelegt.

Bei den Katanas ist es auch so, dass eine Leitung der LiMa über den Lichtschalter geführt wird. Das hat wohl damit zu tun, weil die Japaner ohne Licht fahren durften und daher nich die volle Leistung der LiMa benötigten. Bei uns in Deutschland fahren wir aber immer mit Licht. Daher kannst Du den Leitungsumweg über den Lichtschalter sparen ... was unter Umständen ja auch eine Fehlerquelle sein kann.
Dazu einfach die Schleife über den Schalter brücken und direkt von der Lima (original ein weiß/grünes Kabel) auf den Regler (weiß/rotes Kabel).

_________________
Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de