Suzuki Katana Owners Club Forum
http://katanaownersclub-forum.de/

GSX 1100 Schwingenlager Spiel
http://katanaownersclub-forum.de/viewtopic.php?f=38&t=3127
Seite 1 von 1

Autor:  HUM [ Di 11. Sep 2018, 09:09 ]
Betreff des Beitrags:  GSX 1100 Schwingenlager Spiel

Hi zam

langsam wird´s was, fang an Baugruppen zusammen zu setzen , heute die Schwinge..
neue Lager rein + neue Buchsen alles gut gegeangen , nuuur

Die Achse hat etwas Spiel.. ( Achse = Schwingenachse/Bolzen )
Hatte se vorher auch ein wenig....
Die Achse sieht recht gut aus, nimmer neu aber scheint noch brauchbar wenn man se anschaut.. :)

Frage an die Cracks
wie viel Spiel darf die Achse in den Buchsen haben
- gegen Null ?
- ein klein wenig ?
- das gibt sich wenn die Schwinge drin ist und man alles gut festzieht ? ( denke eher nicht :? )

Vieleicht hat da jemand einen Tip


Grüsse

Uli

Autor:  Taz [ Mo 1. Okt 2018, 17:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GSX 1100 Schwingenlager Spiel

Hast Du die richtigen Buchsen verwendet?
GSX und Katana haben bisweilen unterschiedliche (+/-1mm ?) Durchmesser der Schwingenbolzen... :o

Grüße Jörg

Autor:  Oldschool [ Di 2. Okt 2018, 10:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GSX 1100 Schwingenlager Spiel

Hi, kann nur immer wieder betonen, die Schwingenlager sind der GSX ihr neuralgischer Punkt. Null Spiel. Hatten aber aufgrund der Fertigungstoleranzen kaum eine Neue.
Gib Geld aus und lass die Schwinge von Emil Schwarz spielfrei machen, Du wirst es nicht bereuen.

Gruß Achim

Autor:  Loon [ Di 2. Okt 2018, 11:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GSX 1100 Schwingenlager Spiel

Genau, diese Diskussion hatten wir doch erst kürzlich :lol:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/